FuĂźball
Sportgruppen Frauen
Gymnastik Senioren
Esdo
Tischtennis
Volleyball Mix
Leichtathletik
Turner75
Startseite
SDS Selbstverteidigung
SDS Selbstverteidigung
 
StreetDefenseSystem (SDS)

IHSDO Street Defense für vielreisende Manager & Leistungsträger in Unternehmen und Gesellschaft

Die Straßengewalt in den Metropolen nimmt kontinuierlich zu. Manager, Führungskräfte und andere Leistungsträger in Unternehmen und Gesellschaft sind somit eine besonders gefährdete Zielgruppe.
Nicht jeder verfĂĽgt ĂĽber die zeitlichen und physischen Ressourcen, eine Kampfsportart ĂĽber Jahre hinaus von Grund auf zu erlernen.
Diese Lücke schliesst die IHSDO mit einem speziell auf diese Herausforderungen ausgerichteten ganzheitlichen Konzept: Das SDS (StreetDefenseSystem) der IHSDO ist eine realistische Straßen-Selbstverteidigung gegen Schläge, Tritte, Griffe, Bedrohungsgesten, Waffenangriffe und Anschläge.
Hierbei wird auf die individuellen Verteidigungsfähigkeiten des Einzelnen eingegangen.
Zunächst lernt man die für sich persönlich beste Verteidigungsmöglichkeit gegen jede Angriffsart.
Diese wird dann immer wieder eingeĂĽbt, bis sie zum Automatismus wird.

Simuliert werden auch Trickbetrugsangriffe und Ăśbergriffe bei Nacht.
Das SDS beinhaltet weiterhin die Verteidigung mit Alltagsgegenständen wie Kugelschreiber, Schlüsselbund, Aktentasche, Handtasche, Kamm, Zeitung/Zeitschrift, Scheckkarte, Handy, etc.
Daneben lehrt das SDS wie man räumliche und topographische Besonderheiten für sich ausnutzt.

Quelle: www.ihsdo.de

Unser Trainerteam im SDS:

Hans Maurer......……………...…Norina Mann
Dipl. SDS-Trainer...……...…... ..Dipl. SDS-Trainerin
2. Meistergrad SDS...…...……..2. Meistergrad SDS

Marek Mann
Dipl. Jugendassistenztrainer SDS
braun-schwarzer GĂĽrtel
Druckansicht • Startseite • Kontakt • Sitemap • Impressum • Datenschutz • zurück